Montag, 14. Februar 2011

Schule einfach sinnlos!


Der zukünftige Leistungsträger erklärt sich schon mal durch Multi (nein nicht Kulti) Media Möglichkeiten

„Mathe. Warum Mathe! Warum haben die Menschen Taschenrechner erfunden? Das braucht man doch gar nicht mehr in die Schule, Mathe!“

Das Video wurde bei You Tube von TheLiridon94 veröffentlicht

Übrigens, er sagt er geht gerne in die Schule.

Kommentare:

tdblog hat gesagt…

Die Vorstellung, daß solche "Leistungsträger" in ca. 13 Jahren meine Altersbezüge erarbeiten sollen, verursacht bei mir ziemliche Bauchschmerzen.
Die sind doch kaum in der Lage, einen einzigen, fehlerfreien Satz zu artikulieren.
Ich bin zwar kein autoritärer Knochen, aber auch kein Alt68er, und ich finde, in den heutigen "Bildungseinrichtungen" erlernen die Kids heute fast ausschließlich nur den Gebrauch von Computern, Playstations und Handies.
Den eigenen Kopf, das eigene HIRN (falls überhaupt vorhanden) zu benutzen, entfällt bzw. wird nicht im erforderlichen Maß gefördert/gefordert.
"Dank" zahlreicher Kürzungen, Reformen und Reformen der Reformen bleibt die Bildung auf der Strecke. Hauptsache, wir retten die Banken und halb Europa!
Voll in escht, eyh: armes deutshland!

Anonym hat gesagt…

He er ist doch echt Kreativ .